Profil


Jörg Teichmann

Berufserfahrung / Praktika

 

Mai – Nov. 2010:

QAD mbH (Dresden / Sachsen), Einsatzort Kulturverein Scheune e.V.

Veranstaltungslogistik

 

Juni 2006 – jetzt:

Pro Pieschen e.V. (Dresden / Sachsen)
Aufbau und Betreuung der Website http://www.dresden-pieschen.de

Mai 2006 – Okt. 2007:

kulturAktiv e.V. / Deutsch-Bulgarische-Gesellschaft
Dresden e.V. / Eichberg Film GmbH (Dresden / Sachsen)

Organisation und Mitarbeit an Projekten

 

Mai – Juni 2005:

FernUniversität in Hagen (Hagen / NRW)
HiWi im Korrekturdienst und Klausurkorrektur für den Kurs „Objektorientiertes Softwareengineering“

 

Juli 2003 – Apr. 2004:

fluSoft Spezial-Computer-Technik GbR (Dresden / Sachsen)
Programmierung von Symbian-OS-Handys und Systemadministration

 

Nov. 2002 – Jan. 2003:

FernUniversität in Hagen (Hagen/NRW)
HiWi im Korrekturdienst für Datenbankkurse

 

Nov. – Dez. 2002:

Ferrero OHGmbH (Frankfurt / Main)
Umstellung von Screen-Cobol-Anwendungen für die Personalplanung auf HTML-Masken mit JavaScript und Java

 

Sep. – Dez. 2002:

Beratung und Software GmbH (Wiesbaden/Hessen)
Weiterbildung / Training Javaprogrammierung

 

Juni 2002 – jetzt

Ingenieurbüro Teichmann (Dresden / Sachsen)
freiberufliche Tätigkeit in Webdesign, Informationstechnik und Akustik

 

Sep. 2001 – Apr. 2002:

voiceINTERconnect GmbH (Dresden / Sachsen)
Weiterentwicklung des Dresdner Sprachsynthesesystems DreSS

Ausbildung

seit Okt. 2000:

FernUniversität in Hagen
Zusatzstudium Praktische Informatik (Teilzeit, berufsbegl.)
Inhalte (u.a.): Techn. Inf. (Assembler), DBMS (SQL), Aut. Sprachverarb. (Prolog), SW-Engineering (OOA/OOD, UML),
OO-Prog. (Java), Soziologie

 

Jan. 2000 – Mai 2000:

mediaAkademie Dresden gGmbH
Weiterbildung Multimediadesign
Inhalte: Photoshop, CorelDraw, HTML, CSS, JavaScript, MS Word, Excel, Access, 3D-Studio-max, Video, Zeichentrick

 

Okt. 1993 – Okt. 1999:

Technische Universität Dresden
Studium Elektrotechnik Fachrichtung Informationstechnik mit Spezialisierung Technische Akustik und Sprachverarbeitung
Abschluß: Diplom (M.Sc.E.E.)

Auslandserfahrung

Okt. 1997 – Apr. 1998:

Queen Mary and Westfield College – University of London
Projekt “Bildcodierung mit Wavelets”
Fachpraktikum, Integration eines Wavelet – Algorithmus’ in einen H.263-Bild-Codec mit Visual C++ auf WinNT

Fremdsprachen

. Englisch (6 Jahre + 1/2 Jahr England)
. Russisch (8 Jahre)
. Italienisch (2 Jahre) und Französisch (1 Semester)

Zivildienst

Juni 2000 – Apr. 2001:

Kulturverein “riesa efau” (Dresden/Sachsen)
Bürodienst, Datenbankbetreuung, Serienbrieferstellung

Sonstige Kenntnisse

. Programmiersprachen: C++, Perl, Modula2, Verilog, PSpice, LaTeX
. Führerschein: Klasse B (PKW, LKW bis 7,5t)

Hobbies

Musik, Radfahren, Reisen, Fotografie

Dresden, 20. Juli 2010

„Dieses Dokument wurde mit einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist deshalb ohne Unterschrift gültig.“ 😉


Zeugnisse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s